Mit der Umwelt in Harmonie!

Wasserbasislack

Wir haben im Jahr 2005 unsere Lackierverfahren auf Wasserbasislacke umgestellt. Für die Umwelt und unsere Mitarbeiter ist dies ein großer Gewinn. 90% der bisherigen Lösemittel wurden durch Wasser ersetzt.

Neben dem Umweltaspekt glänzen Wasserbasislacke durch eine sehr gute Qualität, Langlebigkeit, brillantere Farben und Effekte.

Seit vielen Jahren verwenden wir ausschließlich qualitativ hochwertigste Lackmaterialien von . standox

Standox ist einer der führenden Reparaturlackhersteller in Europa und eine Weltmarke, die in über 80 Ländern vertreten ist.
Als autorisierter Meisterbetrieb gewähren wir Garantie auf unsere Arbeiten. Um für unsere Kunden stets erstklassige Arbeit gewährleisten zu können, wird unser hohes Qualitäts-Niveau ständig überprüft.

Luftreinhaltung

Durch modernste Lackierkabinen, welche im Energieverbrauch durch Frequenzumformer erheblich reduziert und mit den neuesten Filtersystemen ausgestattet sind, erreichen wir einen minimalen Schadstoffausstoß.

Dabei wird auch hier nichts verschwendet:
Die durch die Trocknung entstehende Wärme wird zur Heizung unserer Werkstatt wiederverwendet und dadurch zweifach genutzt.

Transparente Entsorgungswege

Wir möchten unseren Kunden durch die Angabe der Entsorgungswege einen Einblick in unsere moderne Werkstatt und Umweltmanagement geben. Unsere Mitarbeiter sind angewiesen, stets die Abfälle nach Sorten zu trennen. Deshalb erreichen wir eine minimale Umweltbelastung durch die entstehenden Abfälle.

  • Plastik, Papier und Restmüll werden strikt getrennt.
  • Karosserieteile und Metalle werden der Wiederverwertung zugeführt.
  • Altlacke, Restlacke und sonstige Flüssigkeiten werden über die Lackhersteller zurückgegeben und dort umweltgerecht entsorgt.
  • Restmüll wie Schleifpapiere, Schleifstaub und Filter aus der Lackierkabine werden von Entsorgungsfirmen abgeholt und dort fachmännisch entsorgt.